In meinem Leben habe ich schon viele Sportarten und Fitnesstrends ausgeübt und ausprobiert. Fußball, Eishockey, Handball und Basketball, sowie verschiedenste Yogaformen, Krafttrainingsmethoden bis hin zum functional- und fascial Training und Kampfsportarten wie Karate und Judo waren dabei.

Um zu sagen ob es gut oder schlecht bzw. sinnvoll ist, sollte man es zumindest einmal ausprobiert haben. Deswegen denke ich ein weites Spektrum an Wissen mir angeeignet zu haben, welches ich meinen Kunden und Patienten vermitteln möchte.

 

Durch meine Jahrelange Arbeit in einem Ärztehaus habe ich viele Patienten kennenleren dürfen. Vom Leistungssportler bis hin zum Rehapatienten nach Herzinfarkt habe ich fast alles betreut. Bandscheibenvorfälle, Kreuzbandrisse, künstliche Gelenke, Schulterimpingement, Fibromyalgie und vieles mehr durfte ich schon betreuen und wenn der Trainings- und Ernährungsplan fleißig verfolgt wurde, auch mit Besserung bis hin zur Schmerzfreiheit und erhöhter Lebensqualität wieder in die "freie Wildbahn" entlassen.

 

Die Zusammenarbeit mit Ärzten verschiedenster Fachrichtungen hat oft über die erfolgreiche Therapie des Patienten entschieden. Fußballprofis, die kurz vor dem Karriereende standen konnten wir mit der richtigen Therapie erfolgreich wieder ins Fußballgeschäft zurückführen.

 

Auch eigene Verletzungen und eigenständig entwickelte Rehaprogramme und Trainingspläne haben mich erfolgreich wieder zum Sport zurückgeführt. Mit dem richtigen Programm kann man sogar ohne Kreuzband noch erfolgreich Rotationssportarten ausführen.

 

Mein Ziel ist es dem Menschen zu zeigen, dass Beschwerden und Verletzungen mit der richtigen Bewegung und Ernährung der Vergangenheit angehören und dass man bis ins hohe Alter eine enorme Lebensqualität vorweisen kann.